"Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst,

als ob man zuviel Brausestäbchen isst..."  (Pe Werner)

 

Wer würde sich nicht auf ewig dieses wunderbare Gefühl des Verliebtseins wünschen?

Wer träumt nicht von einer dauerhaft harmonischen und glücklichen Partnerschaft?

 Paar

Aber der Alltag mit seinen vielfältigen Aufgaben in Beruf, Familie und Haushalt birgt die Gefahr, dass Liebesbeziehungen zu Wohn- und Organisationsgemeinschaften verkümmern.

Statt Herzklopfen gibt es unbezahlte Rechnungen, statt Candlelight-Dinner eine unausgeräumte Spülmaschine, statt Liebeserklärungen gibt es Streit über Kindererziehung.

  • Sie unternehmen nur noch wenig gemeinsam
  • Sie lachen nicht mehr miteinander
  • Sie sind kaum noch Paar, sondern nur noch Eltern
  • Sie fühlen sich vom Partner nicht verstanden
  • Sie haben kein erfülltes Liebesleben mehr

Beziehungen und Partnerschaften verändern sich im Laufe der Jahre, so wie sich auch die Menschen und die Lebensumstände ändern.

Eine stabile und glückliche Paarbeziehung braucht immerwährende Pflege. Eine Krise können Sie als Chance zur Veränderung nutzen!

 

Sind Sie bereit für Veränderungen?

 

In der systemischen Paartherapie unterstütze ich Sie, Ihre Partnerschaft wieder in Fluss zu bringen.

Wir erarbeiten gemeinsam passende Lösungen, damit Sie wieder ins Gespräch finden, Vertrauen zurückgewinnen und zusammen in die Zukunft blicken können.

Weg von Schuldzuweisungen, hin zu konstruktiver Kommunikation und einer neuen Chance für die Liebe.